Direkt zum Hauptbereich

Posts

Es werden Posts vom 2014 angezeigt.

Künstler Portrait - Walter Maringer

Nun habe ich auch eine Portrait-Session gemacht.
Na ja sehr planvoll war ich nicht. Da hilft das ganze Lesen von Tipps und Tricks nicht, wenn ich keinen Plan beim Fotografieren habe.
Na ja, die Bilder sind andererseits meiner Meinung gar nicht soooo schlecht:
Und wer weiß, vielleicht werden sie noch in einen Katalog landen.
Ach ja, der Künstler: Walter Maringer aus Kirchberg und die Bilder kannst du unter www.weingut-maringer.at und Kunst|Galerie betrachten.
Noch ein paar Bilder - eigentlich war es nicht nur eine reine Portrait-Session, ein paar Fotos im Atelier mit und von den Bildern haben wir auch gemacht.


Nun den vielleicht habe ich dann bei einem nächsten Mal einen besseren Vorabplan und muß nicht "spontan" während der Session "planen".


OnOne Free Lightroom Presets

Auf der Free-Products Webseite von ononesoftware habe ich zwei gratis Lightroom-Presets entdeckt:

onOne Signature Collection Presets for Adobe Lightroom 4 & 5onOne Signature Collection Presets (Vol. 2) for Adobe Lightroom 5 Nach dem Hinterlassen von Vorname, Nachname und Emailadresse habe ich zwei ZIP-Datei gehabt. Das Entpacken und Kopieren der  Verzeichnisse mit den lrtemplate-Dateien unter dem Katalog-Ordner Lightroom-Einstellungen|DevelopPresets und dem Restart von Lightroom selbst, konnte ich die Presets ausprobieren.

Da mir die Vintage-Filter von snapseed so gut gefallen, habe ich gleich die Einstellung Vintage-Grandma's Lemonade ausprobiert:



Die anderen Presets habe ich noch nicht wirklich ausprobiert.
'mal sehen, ob ich noch gefallen an weiteren Preset finde...



Gedanken und Tools zur Organisation von Digitalen Fotos

Weil ich vor kurzem gefragt wurde, wie man digitale Fotos organisiert. Hier ein paar Gedanken zu diesem Thema.

Ich nehme einmal an, dass die Fotos auf eine Speicherkarte im Fotoapparat oder Handy sind.
Zunächst lade ich die Fotos von der Speicherkarte auf eine Festplatte vom Computer.
Ob das eine externe oder interne Festplatte ist, ist eigentlich egal, wichtiger ist eine Dateiorganisation
festzulegen und diese auch einzuhalten.

Meine Dateiorganisation ist einfach:
1. Ein Wurzelverzeichnis für alle Bilder, z.B.: meine_bilder
2. Darunter jeweils ein Verzeichnis für das Jahr: 2012, 2013, 2014
3. Unter der dem Verzeichnis der Jahreszahl jeweils ein Verzeichnis für den Anlass oder Ort, zB: Geburtstag_ABC, XyzSpaziergang, SchifahrenInDenBergen

Also habe ich folgende Verzeichnisstruktur:

X:\meine_bilder\
X:\meine_bilder\2012
X:\meine_bilder\2012\Geburtag_Abc
X:\meine_bilder\2012\XyzSpaziergang
X:\meine_bilder\2013\Geburtag_Abc
X:\meine_bilder\2013\SchifahrenInDenBergen

Lade ich also Bild…